Sentiero Lago di Lugano

Weitwandern ohne Gepäck im Tessin: 
Königstour im Tessiner Wanderland - das Tessin von seiner schönsten Seite.

Weitwandern ohne Gepäck im Tessin auf dem Sentiero Lago di Lugano

Der nördliche Teil des Sentiero Lago di Lugano gilt als die Königstour im Tessiner Wanderland. Er führt vorbei am Monte Tamaro, hoch zum Gipfel des Gazzirola und in einem spektakulären Bogen rund um das einsame Val Colla. Anschliessend führt Sie die Höhenwanderung in den südlichsten Winkel der Schweiz: Ein Besuch bei den Fossilien des Monte Giorgio und ein wahrer Höhenrausch am Monte Generoso, der in der sanften Pflanzenwelt des Valle di Muggio sanft ausklingt. Ein wahrer Höhenrausch, bei dem sich das Tessin von seiner schönsten Seite zeigt.

 

INDIVIDUELL UNTERWEGS - DOCH BESTENS BETREUT

 

1. Tag: Anreise nach Lugano | Lugano – Magliaso – Miglieglia

Ideale Etappe zum Einlaufen: Moderate Steigung, kühle Wälder, eine schön

restaurierte alte Mühle. Interessant auch das Museo del Malcantone in Curio und

die typisch tessinerischen Trockenmauern am Wegrand. Details: ca. 10 Kilometer,

↑ 570 m ↓ 155 m, Dauer: 3 h

 

2. Tag: Miglieglia – Monte Tamaro – Rivera

Spektakuläre Wanderung über den Bergrücken zwischen Monte Lema und

Monte Tamaro mit einem eindücklichen Panorama über Norditalien, das Tessin

und die Alpen. Von der Alpe Foppa mit seiner sehenswerten Botta-Kirche mit der

Seilbahn hinunter nach Rivera. Details: ca. 13 Kilometer, ↑ 825 m ↓ 855 m, Dauer:

4.5 h

 

3. Tag:  Medeglia - Monte Bar

Busfahrt nach Medeglia. Vorbei am Übergang Gola di Lago mit seinem Torfmoor

von nationaler Bedeutung geht es hinauf zum von weitem sichtbaren Kreuz

Motto della Croce. Von hier aus lassen sich die zwei folgenden Etappen im Val

Colla bestens überblicken. Details: ca. 11 Kilometer, ↑ 1'090 m ↓ 185 m, Dauer: 4 h

 

4. Tag: Monte Bar - Pairolo

Spektakuläre Grat-, Grenz- und Panoramatour mit dem Gazzirola als Höhepunkt.

Rastmöglichkeit bei San Lucio, wo ein kleiner See und ein Kirchlein zum Verweilen

einladen. Durch Kalkstein-Landschaften mit spezieller Vegetation weiter zur

Capanna Pairolo. Details: ca. 16 Kilometer, ↑ 1'275 m ↓ 1'525 m, Dauer: 7 h

 

5. Tag: Pairolo - Lugano

Die Tour führt an den Felsformationen der Denti della Vecchia vorbei über den

Monte Boglia durch Buchenwälder und Hochebenen zum Monte Brè, die

Aussichtsplattform hoch über Lugano. Details: ca. 11 Kilometer, ↑ 760 m ↓ 1'210

m, Dauer: 4.5 h

 

6. Tag: Lugano - Serpiano

Die Wanderung vom Monte San Salvatore nach Morcote ist ein Klassike. Es geht

immer ein wenig abwärts, Waldpartien wechseln mit herausgeputzten Dörflein,

netten Grotti und schönen Ausblicken unterwegs. Von Morcote mit dem Schiff

nach Brusino und mit der Seilbahn hoch zu Ihrer Unterkunft in Serpiano. Details:

ca. 15 Kilometer, ↑ 1‘255 m ↓ 910 m, Dauer: 5.5 h

 

7. Tag: Serpiano - Capolago

Der Monte San Giorgio, auch als «Berg der Fossilien» bekannt, ist UNESCO-

Weltkulturerbe.Auf 230-240 Mio. Jahre datierte Saurierfossilen sind in einem

kleinen Museum in Meride zu bewundern. Danach Abstieg an die Ufer des Lago

di Lugano und Übernachtung in Capolago.

Details: ca. 12 Kilometer, ↑ 790 m ↓ 1‘150 m, Dauer: 5 h

 

8. Tag: Rundtour Monte Generoso und Valle di Muggio - Abreise

Mit der Bahn hoch auf den Monte Generoso zum Fiore di pietra, erbaut von

Stararchitekt Mario Botta. Nach Ankunft in Mendrisio individuelle Abreise Details:

ca. 20 Kilometer, ↑ 580 m ↓ 1‘580 m, Dauer: 6 h

 

Das Angebot umfasst:

7 Übernachtungen inkl. Frühstück

2 x Halbpension (Monte Bar & Pairolo)

Gepäcktransfers (ausser Monte Bar & Pairolo)

Kosten für Gepäckübernahme am Bahnhof

Bestens ausgearbeitete Routenführung

Ticino Ticket (zahlreiche Vergünstigungen und Inklusivleistungen)

Eintritt ins Fossilien-Museum am Monte Serpiano

Ausführliche Reiseunterlagen (1 x pro Zimmer)

GPS-Daten verfügbar

Service-Hotline

 

Start: Täglich vom 01.05. - 17.10.2021

Saison 1: 01.05. – 07.05.  / 18.09. – 17.10. 2021

Preis pro Person: CHF 1075.-

Saison 2: 08.05. – 17.09. 2021

Preis pro Person: CHF 1125.-

 

Buchung:

Alpavia Jrène Stähli

Leimernweg 4

CH-3700 Spiez

info@alpavia.ch

 

Online-Reservationsanfrage

 

Kundenrückmeldungen

Download
Programm Sentiero Lago di Lugano
sentiero_lago_di_lugano.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.4 KB
Download
Detailinfo Sentiero Lago di Lugano
sentiero_lago_di_lugano_info.pdf
Adobe Acrobat Dokument 354.7 KB