Wandern Volkssport Nr 1

Mach eine Wanderung aus dir selbst – in dich selbst. 

Rumi

 Der Wanderboom ist ein echtes Feuer. Fähig, einer Generation von Outdoor-Fans über Jahre hinweg ein Gefühl von Freiheit zu schenken – und sie gleichzeitig fit und gesund zu halten.

Kein Wunder also, dass Wandern derzeit eine regelrechte Renaissance erlebt. Das Comback des Draussenseins zieht sich durch alle Bevölkerungsschichten.

 

Je schneller die Welt sich dreht, desto grösser der Wunsch einfach mal auszuschalten. Auszubrechen und wieder Kraft, Schönheit, Vielfalt der Natur am eigenen Leib zu erfahren.

 

Eine überwältigende Weite. Atemberaubende Aussichten. Weiß glänzende und blau schimmernde Gletscher. Verschneite Berge. Zauberhafte Wiesen- und Steinlandschaften. Türkisblaue Seen. Blumen, Blumen, Blumen…..

Unsere Wandertouren mit Gepäcktransport

NEU:

Bärentrek Meiringen-Montreux

Weitwandern ohne Gepäck vom Berner Oberland in die Westschweiz. Via Alpina von Meiringen bis Montreux. Auf der Via Alpina erlebt der Wanderer eine vielfältige Kultur, Geologie und Topografie. Stille Entspannungsoasen wechseln mit prosperierenden Tourismusorten.  Es gibt keine bessere Möglichkeit, die Schweizer Alpenkultur in all ihren Facetten kennen zu lernen.

 

11 Übernachtungen, 10 Wandertage, 4 - 8 h Wandern pro Tag

 

mehr...


NEU:

Via Alpina Westschweiz

Weitwandern ohne Gepäck in der Westschweiz. Via Alpina von Gstaad bis Montreux. Der letzte Abschnitt der Via Alpina bietet für jeden etwas. Gipfelstürmer freuen sich über fordernde Passagen und den Anblick der stolzen Waadtländer Gipfel. Geniessern dagegen läuft beim Duft des Käses, der in den Alphütten über dem Feuer produziert wird, das Wasser im Mund zusammen. Allen gemein ist, dass ihnen diese Wanderung zwei Mal den Atem rauben wird. Einmal beim schweisstreibenden Anstieg auf den Col de Chaude und ein zweites Mal beim Anblick des funkelnden Genfersees, der das Ende der Via Alpina in der Schweiz markiert. 

 

4 Übernachtungen, 3 Wandertage, 3.5 - 7.5 h Wandern pro Tag

 

mehr...


NEU:

Vier Quellen Weg

Weitwandern ohne Gepäck im Gotthard-Massiv. Der Vier-Quellen-Weg im Gotthardmassiv führt zu den Quellen der vier Flüsse Rhein, Reuss, Ticino und Rhone. Die Wanderung durchstreift einzigartige alpine Landschaften mit einer grossen Vielfalt an Pflanzen und Tieren und  historischen Zeugnissen.

Überquert sechs Pässe: Maighels-, Sella-, Gotthard-, Lucendro-, Nufenen- und Furkapass. Er durchquert mehrere Feuchtgebiete mit Bächen, Tümpeln, Seen und Mooren mit ihrer typischen Vegetation.

 

5 Übernachtungen, 5 Wandertage, 4 - 6.5 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Alpenerlebnisroute Leukerbad-Mürren

Weitwandern ohne Gepäck vom Wallis ins Berner Oberland, Gemmi - Hohtürli - Sefinenfurgge

Die Alpenerlebnisroute - näher am Fels führt kein anderer Weg. Landschaftlich sehr vielseitige Passwanderungen über Gemmi, Hohtürli und Sefinenfurgge. Täglicher Höhepunkte bildet der Wechsel der Bergszenerie auf der Passhöhe.

 

4 Übernachtungen, 3 Wandertage, 6 - 7 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Bärentrek-Hintere Gasse - von Meiringen bis Adelboden

Weitwandern ohne Gepäck im Berner Oberland. Ein Wandererlebnis der Spitzenklasse quer durchs Berner Oberland, über Pässe, Gipfel, Felsen, Alpweiden, liebliche Täler, Dörfer mit weltbekannten Namen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Tagesetappen oftmals abzukürzen mit Postauto und Bergbahnen. Mehrtägiges Distanztrekking wird ohne Organisationsaufwand möglich.

 

6 Übernachtungen, 6 Wandertage, 5 - 8 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Bärentrek-Hintere Gasse - von Meiringen bis Lenk

Weitwandern ohne Gepäck im Berner Oberland. Ein Wandererlebnis der Spitzenklasse quer durchs Berner Oberland, über Pässe, Gipfel, Felsen, Alpweiden, liebliche Täler, Dörfer mit weltbekannten Namen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Tagesetappen oftmals abzukürzen mit Postauto und Bergbahnen. Mehrtägiges Distanztrekking wird ohne Organisationsaufwand möglich.

 

7 Übernachtungen, 7 Wandertage, 5 - 8 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Bärentrek-Hintere Gasse - von Meiringen bis Gstaad

Weitwandern ohne Gepäck im Berner Oberland. Ein Wandererlebnis der Spitzenklasse quer durchs Berner Oberland, über Pässe, Gipfel, Felsen, Alpweiden, liebliche Täler, Dörfer mit weltbekannten Namen. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Tagesetappen oftmals abzukürzen mit Postauto und Bergbahnen. Mehrtägiges Distanztrekking wird ohne Organisationsaufwand möglich.

 

8 Übernachtungen, 8 Wandertage, 4.5 - 8 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Gourmet Wanderung Berner Oberland

Weitwandern ohne Gepäck im Berner Oberland. Eine kulinarische Wanderung für Geniesser, unberührte Natur, atemberaubende Bergwelt, Momente der Gastlichkeit.

 

5 Übernachtungen, 5 Wandertage, 1.5 - 5 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Grimselwelt Trail

Weitwandern ohne Gepäck im Berner Oberland. Am Grimselpass starten. Und sechs wunderbare Wandertage später auf der Engstlenalp landen. Dazwischen liegen die Höhepunkte der Grimselwelt.

Naturerlebnisse à discretion bis zum Kraftort Engstlenalp. Unbeschwert steigen Sie zu Höhenerlebnissen auf, während Ihr Gepäck Ihnen vorauseilt, um abends jeweils im Hotel- oder Hüttenzimmer auf Sie zu warten. Was Sie aber dennoch mit sich tragen, ist eine Kollektion unvergesslicher Erlebnisse, die täglich immer grösser wird...

 

5 Übernachtungen, 6 Wandertage, 4 - 5 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Hüttentour Graubünden

Weitwandern ohne Gepäck im Bündner Land. Steinböcke, Murmeltiere, malerische Walsersiedlungen und ein paar der schönsten Bergpanoramen der Schweiz. Diese Hüttentour führt Sie vorbei an markanten Gipfeln und durch malerische Bergtäler mitten durch die Bündner Bergwelt. Sie beginnen Ihre Tour in Davos, der höchstgelegenen Stadt Europas. Nach einem Marsch hoch zum Jakobshorn wandern Sie durch das Sertigtal zur bekannten Kesch-Hütte. Weiter geht es ins historische Bergün und vorbei am Albula-Pass. Nach einer weiteren Hüttenübernachtung erreichen Sie letzten Endes das weltberühmte St. Moritz.

 

6 Übernachtungen, 5 Wandertage, 5 - 6 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Jungfrau Wandertour

Weitwandern ohne Gepäck im Berner Oberland. Die Jungfrauregion ist zu schön ist um wahr zu sein, sie ist es eben doch: Weit ragen die Berge in den Himmel, tief graben sich die Täler in den Grund. Wilde Flüsse bahnen ihren Weg durch den Stein und rauschen über riesige Wasserfälle, bis sie im Thuner- und Brienzersee zur Ruhe kommen. Das weltberühmte Dreigestirn Eiger, Mönch und Jungfrau setzt der Region die Krone auf. 

 

5 Übernachtungen, 5 Wandertage, 3.5 - 4 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Urner Seilbahnwanderung

Weitwandern ohne Gepäck im Urnerland. Am Ende des Vierwaldstättersees liegt der Kanton Uri mit seinen Bergtälern und Höhenwegen. Schmucke Städtchen und kleine Dörfer liegen in einer malerischen Landschaft eingebettet in die Ausläufer des Gotthard-Massivs. Eine Besonderheit des Kantons ist die hohe Dichte an Seilbahnen, die von lokalen Familien und Bauern bedient werden. In kleinen Kabinen schweben Sie täglich in die Höhe und erleben so Wanderungen mit wundervollen Aussichten, ohne selbst viele Höhenmeter überwinden zu müssen

 

6 Übernachtungen, 5 Wandertage, 5 - 7 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Von Spiez zum Grimselpass

Weitwandern ohne Gepäck im Berner Oberland. Von Spiez am Thunersee zum Grimselpass vorbei an den Highlights der Jungfrau Region.

 

7 Übernachtungen, 5-6 Wandertage, 4 - 5 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Wanderwunderwelt Kiental-Lenk

Freiheit und Abenteuer. Auf den Pfaden des Wohlbefindens. Der Blick geht über die Berge und zu sich selbst. Über Pässe, Alpweiden, liebliche Täler, durch Dörfer mit weltbekannten Namen.

 

4 Übernachtungen, 3-4 Wandertage, 4 .5 - 7 h Wandern pro Tag

 

mehr...


Wildstrubel Umwanderung

Alpentrek im Banne des 3244m hohen Wildstrubels. Die Tour rund um den Wildstrubel ist ein Alpentrek der besonderen Art und ein unvergessliches Bergerlebnis. Das Wildstrubelmassiv bildet eine mächtige Mauer zwischen dem Berner Oberland und dem Wallis. Passwege zwischen den Bergtälern hüben und drüben sind seit Jahrhunderten bekannt. Wurden sie einst als Handelsrouten benutzt, dienen sie heute nur noch touristischem Vergnügen. 

 

6 Übernachtungen, 5 Wandertage, 4 .5 - 7 h Wandern pro Tag

 

mehr...