Wander Touren
Alpenerlebnisroute
Leukerbad-Mürren
Bärentrek
Meiringen-Adelboden
Bärentrek
Meiringen-Lenk
Bärentrek
Meiringen-Gstaad
Gourmet Wanderung
Berner Oberland
Grimsel Wanderwoche
Hüttentour Graubünden
Jungfrau Wandertour
Urner Seilbahnwanderung
NEU Von Spiez bis zum Grimelpass
NEU Wanderwunder Welt Kiental-Lenk
Wildstrubel Umwanderung
Welterbe Touren
Hängebrücken
Trail Aletsch Arena
Welterbe Trail
Kandersteg-Riederalp
Welterbe Trail
Riederalp-Meiringen
Welterbe Trail
Meiringen-Kandersteg
Schlüssel
zu den Alpen
E-Bike Touren
Flyer Tour
Spiez-Saanenland
Flyer Tour 4 Tage

Facebook

 
 

Weitwandern ohne Gepäck - Ein Gefühl der Lastlosigkeit

Passwege - karge alpine Landschaften - lieblich grüne Täler

Wildstrubel Umwanderung

Alpentrek im Banne des 3244m hohen Wildstrubels

Die Tour rund um den Wildstrubel ist ein Alpentrek der besonderen Art und ein unvergessliches Bergerlebnis. Das Wildstrubelmassiv bildet eine mächtige Mauer zwischen dem Berner Oberland und dem Wallis. Passwege zwischen den Bergtälern hüben und drüben sind seit Jahrhunderten bekannt. Wurden sie einst als Handelsrouten benutzt, dienen sie heute nur noch touristischem Vergnügen. Der Ausgangspunkt der faszinierenden sechstägigen hochalpinen Wandertour ist Kandersteg. Mehrtägiges Distanztrekking wird ohne Organisationsaufwand möglich.

INDIVIDUELL UNTERWEGS UND DOCH BESTENS BETREUT

1. Tag: Anreise nach Kandersteg
Tauchen Sie ein in die einmalige Naturlandschaft rund um Kandersteg.
Übernachtung: Hotel Bernerhof, Kandersteg

2. Tag: Kandersteg - Rote Chumme - Engstligenalp - Adelboden
Zwischen Gletscher und Bergsee hinauf auf den Engstligengrat und über blumenreiche Alpen hinunter zu den gastlichen Berghäusern der Engstligenalp - und weiter hinunter nach Adelboden.
Wanderzeit: 7 h
Übernachtung: Waldhotel Huldi, Adelboden

3. Tag: Adelboden - Hahnenmoospass - Bühlberg - Lenk
Hahnenmoospass - im Banne des Wildstrubels.
Leichter und landschaftlich sehr schöner Passübergang zwischen den beiden Tourismuszentren Adelboden und Lenk.
Wanderzeit: 4 h 30
Übernachtung: Hotel Krone, Lenk

4. Tag: Lenk - Iffigenalp - Rawilpass - Lac de Tseuzier - Montana
Klassischer Übergang vom Obersimmental ins Wallis. Landschaftlich und
botanisch sehr lohnend. Der Alpenübergang war einst eine wichtige
Handelsroute.
Wanderzeit: 7h
Übernachtung: Hotel La Pairie, Montana

5. Tag: Montana - Ploumachit - Varneralp - Leukerbad
Aussichtsreicher Höhenweg mit Walliser Alpenpanorama und Tiefblicken
ins Rhonetal.
Wanderzeit: 6h
Übernachtung: Hotel Escher, Leukerbad

6. Tag: Leukerbad - Gemmipass - Sunnbühl - Kandersteg
Die klassische Gemmi-Wanderung startet in Leukerbad, und führt Sie in
knapp zwei Stunden steil hinauf zur Gemmi und anschliessend sanft hinunter
zum Daubensee - eine hochalpine Landschaft auf der historischen und
meist begangenen Passroute vom Wallis ins Berner Oberland.
Wanderzeit: 6h
Übernachtung: Hotel Bernerhof, Kandersteg

7. Tag: Individuelle Abreise

Das Angebot umfasst:
6 Hotelübernachtungen mit Halbpension
Gepäcktransport von Hotel zu Hotel -
ausser am vierten Tag nach Montana
Transfer Lac de Tseuzier nach Montana
Transfer Montana nach Plumachit
Wanderdokumentation und
Wanderkarte mit vielen Tipps

Saison: 1. Juli bis 30. September
Start: Sonntag
Preis pro Person: CHF 1090.-

Buchung:
Alpavia Jrène Stähli
Leimernweg 4
3700 Spiez
Schweiz
Telefon +41 33 650 16 02
Fax +41 33 650 17 02

info@alpavia.ch
www.alpavia.ch

Information als PDF herunterladen

 

 
 
 
 
!
 
 
 
 
 
 
 

 

alpavia - Leimernweg 4 - CH-3700 Spiez - Tel. +41 (0)33 650 16 02 - info@alpavia.ch - www.alpavia.ch